Leo
- Leobersdorf, Hauptstraße
- Neubau Wohnanlage inkl. Gastronomie und Geschäfte, Reihenhäuser
- Entwurf, Gartengestaltung
- Architektur- und Planungsauswahlverfahren
- 2006

Die vom Auslober geforderten 60 bis 70 Wohneinheiten sowie Gastronomie- und Geschäftslokale konnten in 3 Baukörpern umgesetzt werden. Insgesamt 56 Wohnungen sowie 9 Reihenhäuser konnten auf dem mitten im Ort liegenden, lang gestreckten, von Ost nach West orientierten Grundstück untergebracht werden.

Der Straßentrakt nimmt die geschlossene Bebauung der Hauptstraße auf und schließt hier die Baulücke. Eine Passage führt zum dahinterliegenden Hof. Hier, als auch an der Straße finden Geschäfte und Gastronomielokale Platz; mit Pergolen gedeckte, begrünte Bereiche laden zum flanieren ein. 21 Wohnungen befinden sich in den 3 Obergeschoßen dieses Bauteils, teilweise zur Straße und teilweise zum Hof orientiert. Die Wohnungen der obersten Geschoße sind zurückversetzt und erhalten so große, begrünte Terrassen.

Der U-förmige Mitteltrakt ist 4-geschoßig und fasst 35 Wohnungen, teilweise mit Eigengärten, jedenfalls aber mit großzügigen, teils als Dachgärten ausgeführten Terrassen.

Im östlichen Teil des Grundstücks sind 9 Reihenhäuser mit Eigengärten geplant; sie sind zweigeschoßig und vollflächig unterkellert. Die jeweiligen Stellplätze vor den Häusern können über eine eigene Zufahrt an der Ostseite des Grundstücks erreicht werden.

Ein durchgehender Fußweg an der Nordseite des Grundstücks verbindet die Hauptstraße mit dem östlich des Ortskerns liegenden Erholungsgebiet. Großzügig bemessene gemeinschaftlich nutzbare Freiflächen samt Teich, Gemüsebeet, Obstgarten und einem Kinderspielplatz werten die Wohnanlage weiter auf.

 
Projekt Leo - Bild 1 Projekt Leo - Bild 2 Projekt Leo - Bild 3    
 
büro b-r
villa wahl
haus 60
haus klampfel
villa l
zen_tral
stock_werk
ausguck
leo
massage mit praxis
rosendorn
 
Projekt Leo - Bild 1