Villa Wahl
- Wien 14, Wahlberggasse
- Neubau eines Einfamilienhauses
- Entwurf
- Architekten-Wettbewerb 2. Platz
- 2003

Das schmale und in der Hälfte geknickte Grundstück und das umfassende Raumprogramm des Bauherrn, machte eine Ausnutzung der gesamten Breite des Grundstückes notwendig.
Durch die Steilheit des Geländes, entwickelt sich das Gebäude vom Eingangsbereich mit dahinterliegendem Büro, Fitness- und Gästewohnung, hinauf in die Wohnzone, wo es in einem angedockten, rundum verglasten, eingeschossigen Koch- und Ess-Quader sein Ende findet.

Das gesamte 2. Obergeschoß ist den Eltern vorbehalten, mit großzügigem Bad und Ankleideraum.
Die zwei Kinderzimmer wurden, separiert situiert, als Garconnieren ausgeführt, jeweils mit eigenem Nassbereich. Durch das Übereinanderlegen der zwei Einheiten, ist ein späteres Zusammenlegen zu einer Einliegerwohnung möglich.

 
Projekt Villa Wahl - Plan 1 Projekt Villa Wahl - Plan 2 Projekt Villa Wahl - Plan 3 Projekt Villa Wahl - Plan 4  
 
büro b-r
villa wahl
haus 60
haus klampfel
villa l
zen_tral
stock_werk
ausguck
leo
massage mit praxis
rosendorn
 
Projekt Villa Wahl - Plan 1